Zeit zum Handeln

Der Gedanke, Opfer eines Terroranschlags oder Überfalls zu werden, ist beängstigend und unvorstellbar. Wir beruhigen uns gerne damit, dass es uns schon nicht treffen wird. Aber: Wir leben in unsicheren Zeiten, ohne Garantien. Darauf müssen wir uns einstellen – ganz besonders Unternehmen und Organisationen. Ob Veranstalter, Unternehmer oder öffentliche Institution – jeder trägt Verantwortung für die Sicherheit seiner Gäste, KundInnen und MitarbeiterInnen.

AOA Security setzt auf Verbrechens-Prävention durch das richtige Verhalten jedes Einzelnen. Seit 2004 überzeugt die Sicherheitsberatung sowohl österreichische und internationale Unternehmen als auch Institutionen mit individuellen Sicherheitskonzepten und Schulungen für Führungskräfte und MitarbeiterInnen.

Der Gründer und Geschäftsführer Ariel Ohev-Ami war Sicherheitsoffizier des Israelischen Secret Service und hat 30 Jahre praktische Erfahrung in der Terrorabwehr und Kriminalitätsprävention.

Unsere Philosophie

Sicherheit bedeutet für uns mehr, als Bewachung und Kameras an jeder Ecke. Denn mit dem richtigen menschlichen Verhalten passieren viele Verbrechen erst gar nicht. So bleibt allen Beteiligten viel Leid erspart. Neben dem Verlust materieller und immaterieller Werte, wird oft auch das Urvertrauen der Menschen erschüttert.

Hier setzt AOA an – mit hoch spezialisierter Beratung und Sicherheitskonzepten, die in jedem Detail auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.  In Trainings und Workshops schulen wir Sie darin, wie Sie Risiken vermeiden, das Sicherheitsgefühl im Alltag gestärkt wird und wie Sie sich in Gefahrensituationen richtig verhalten. Darauf basiert unser – in Österreich einmaliger – Sicherheitsansatz. Technik und Bewachung werden dabei gezielt zur Optimierung eingesetzt, sie spielen eine wichtige Nebenrolle. Die Hauptrolle hat immer der Mensch und sein spezifisches Verhalten.

Unser Angebot

Unsere individuellen Leistungen basieren auf einer umfangreichen Analyse der Sicherheitslage, ergänzt um einen Background-Check.

  • Sicherheitskonzepte für Unternehmen, öffentliche Institutionen, Veranstaltungen, Delegationen und Privatpersonen
  • Reality Check von Sicherheitsmaßnahmen (z.B. ein simulierter Banküberfall)
  • Realitätsnahe Trainings & Workshops zur Vermeidung von Risiken
  • Beratung bei Ausschreibungsverfahren für Sicherheitstechnik und Bewachung
  • Untersuchungen und Analysen bei Wirtschaftskriminalität
  • Begleitung bei der Implementierung von technischen Sicherheitsmaßnahmen.

Bei der Auswahl von Partnern – für Bewachung und Technik – legen wir ein besonderes Augenmerk auf Zuverlässigkeit und Diskretion.

Referenzen

Seriosität und Vertraulichkeit sind oberste Gebote im Sicherheits-Business. Deshalb nennen wir auch keine Namen von Unternehmen und Organisationen für die wir arbeiten.

Nur so viel – zu unseren Kunden gehören nationale und internationale Finanzdienstleister, hochrangige Kulturinstitutionen, Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, Veranstalter, High-End-Shops und Juweliere, Hotels, nationale und internationale Organisationen sowie Privatpersonen mit hohem Gefährdungspotenzial.

Über uns

Gründer und Geschäftsführer Ariel Ohev-Ami war 20 Jahre Sicherheitsoffizier des Israelischen Secret Service, Offizier der Antiterror-Spezialeinheit Yamam und viele Jahre Sicherheitsoffizier im israelischen Außenministerium. Bevor er sich 2004 selbstständig gemacht hat, war er Sicherheitsleiter der israelischen Botschaften in Argentinien und Österreich.

Kontakt

Ariel Ohev-Ami

Weimarerstraße 3/1
1180 Wien, Österreich

+43 664 395 00 00

ariel.ohevami@aoasecurity.com

Impressum

AOA Security GmbH
Information gemäß § 5 ECG und Offenlegung gemäß § 25 MedienG

Geschäftsführer
Ariel Ohev-Ami

Weimarerstraße 3/1
1180 Wien
Österreich
+43 664 395 00 00
ariel.ohevami@aoasecurity.com

Firmenbuchnummer: FN304240m
Firmenbuchgericht Wien

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ATU63915927

Disclaimer:
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die gewerbliche Nutzung, die Speicherung in Datenbanken, Downloads und die Vervielfältigung sind ohne Zustimmung des Herausgebers untersagt.

Fotos: Dieter Bornemann
Konzept & Text: Bornemann Better Business
Webdesign & Programmierung: Alexander Neumann